Fr, 29. Oktober 2021

10:00  - 11:30
Qi-Übungen im Alter für ein langes LebenLeitung: Monika Deiber-Emisch

Der chinesische Professor Ding HongYu hat viele gesundheitserhaltende Übungen und Bewegungstrainings konzipiert, indem er Sport und Chinesische Medizin miteinander verknüpfte. Die „Qi-Übungen im Alter für ein langes Leben“ entwickelte er speziell für ältere Menschen, damit sie bis ins hohe Alter beweglich bleiben und die Stabilität ihres Körpers aufrechterhalten können.
Die Übungen werden im Sitzen ausgeführt und eignen sich besonders für diejenigen, die dauerhaft oder zeitweise unter Bewegungseinschränkungen leiden, die Probleme mit dem Gehen oder Stehen haben.