Fr, 6. Dezember 2019

10:00  - 12:00
Netzwerk- InfofrühstückDas Netzwerk 55plus informiert über seine Aktivitäten.  

Mo, 9. Dezember 2019

10:30  - 13:00
MontagmalerinnenMonatsgebühr: 25.- €
Leitung: Gudo Knabjohann
...mit betont individueller Beratung. Ausgangspunkt ist die Weckung und Anregung kreativer Fertigkeiten unter Berücksichtigung der zumeist kreativen „Pause“ während der Berufs- bzw. Familienarbeit. Das Kursangebot ist fortlaufend. Es ist jederzeit möglich , in den laufenden Kurs einzusteigen.
 
13:00  - 14:00
Kraft- und BalancetrainingSturzprophylaxe
Ein Mangel an körperlicher Aktivität erhöht besonders bei Menschen über 65 Jahren das Sturzrisiko. Das betrifft besonders die Kraft und das Gleichgewicht. Diese können durch gezielte Übungen erhalten bleiben, die in im Kurs durchgeführt werden.
Gebühr: 12,-€
Leitung: Larissa Weilnau
 
14:30  - 16:30
Singkreis
Es können z.Z. keine neuen Gruppenmitglieder aufgenommen werden. Die maximale Gruppengröße ist erreicht.

Zum Singen ist man nie zu altNeues Konzept: Anti-Aging für Körper, Stimme und
Gedächtnis in geselliger Runde
Wer Freude am Singen hat und dabei Geist und Körper erfrischen möchte, ist hier richtig! Neben Körper- und Stimmerwärmung zu Beginn lernen wir neue Stücke (Noten lesen ist nicht erforderlich), um das Gedächtnis zu trainieren. Nach der Kaffeepause werden Meilensteine der Musikgeschichte vorgestellt und ein lebendiger Einblick in die Musik gegeben: Träumen Sie mit, wippen Sie im Takt dazu. Jeder darf über das Gehörte reflektieren und seine Gedanken berichten.
Im Anschluss singen wir bekannte Volkslieder, Schlager und auch klassische Melodien. Wir freuen uns auf alle Singfreudigen in unserem Kreis.
Termin: jeden Montag von 14:30 - 16:30 Uhr
Leitung: Katrin Engel
 

Di, 10. Dezember 2019

10:30  - 11:30
Gedächtnis- und KonzentrationsübungenAuf spielerische Weise werden in diesem Kurs Ihre „grauen Zellen“ in Schwung gebracht. Es ist jederzeit möglich, in den laufenden Kurs einzusteigen.
Gebühr: 12,-€
Leitung: Elisabeth Böttiger
 
12:00  - 13:00
Gedächtnis- und Konzentrationsübungen
Auf spielerische Weise werden in diesem Kurs Ihre „grauen Zellen“ in Schwung gebracht. Es ist jederzeit möglich, in den laufenden Kurs einzusteigen.
Gebühr: 12,-€
Leitung: Elisabeth Böttiger
 
15:00  - 17:00
HerbstmixNetzwerk55plus - Stadtteilgruppe Südliche Innenstadt, rund um Dichterviertel & Luxemburgplatz.
Wir treffen uns jeweils am zweiten Dienstag/Monat Kontakt:Renate Schmidt 0611-360 97 04 renate.e.z.schmidt@web.de
Erika Roth 0611-46 99 86 50 erika-roth@gmx.net
 

Mi, 11. Dezember 2019

9:30  - 12:00
Kreativ-WerkstattSie möchten sich kreativ einbringen, haben Ideen und arbeiten gerne in einer Gruppe – dann kommen Sie doch mal zu uns. Wir treffen uns alle vierzehn Tage. Vorwiegend arbeiten wir für unsere Basare.
Leitung: Gabriele Koschoreck
 
15:00  - 16:30
Varieté im Thalhaus Monsieur Brezelberger – „Wunder, Wahnsinn, Weltniveau“Varieté im Thalhaus Monsieur Brezelberger – „Wunder, Wahnsinn, Weltniveau“
Monsieur Brezelberger (sprich: Bresselberschee) ist der Kugelblitz des Varietés. Die Symbiose aus David Copperfield und Michael Schanze. Wer Brezelberger schon mal erlebt hat, weiß um den schmalen Pfad zwischen genialer Zauberei und grandiosem Scheitern. Als echt unechter Franzose und Charmeur der alten Schule verliert Monsieur selbst bei riskantesten Experimenten nie die Contenance, höchstens seinen französischen Akzent. Kurzum: Comedy Magic Deluxe. Obwohl: Die Zuschauer sollten schon hellwach sein, damit sie weder die Magie „aus der Lameng“, noch eine der vielen Sprachverdrehungen verpassen, wenn Brezelberger von seinen Abenteuern in Lourdes erzählt oder intime Details aus der Zeit im Libido ausplaudert. Sollte dann noch das ein oder andere Experiment vermeintlich anders funktionieren wie geplant, behält Vollprofi Brezelberger die Nerven, denn er weiß: Es läuft im Leben nicht immer so wie man sich das vorstellt. Brezelberger hat schon diverse Groß- und Kleinkunstpreise abgestaubt und ist mehrmaliger Deutscher Vizemeister der Zauberkunst. Hinter Monsieur Brezelberger steckt Michael Leopold, ehemaliges Ensemblemitglied des Frankfurter Kabarett/Theater „Die Schmiere“ und Mitbegründer der mittlerweile zum Kult avancierten Magic Monday Show, die dort, in der „Schmiere“, nicht nur montags stattfindet.
Veranstaltungsort: Thalhaus, Nerotal 18
Kartenverkauf in der LAB:
für engagierte und treue LAB-Mitglieder 2,- €
Kooperationsveranstaltung: Amt für Soziale Arbeit, Thalhaus, LAB
 

Do, 12. Dezember 2019

9:30  - 10:30
GymnastikMöchten Sie Ihre Beweglichkeit im Alter erhalten und fördern? Wir bieten in diesem Kurs Übungen „von Kopf bis Fuß“: Lockerungs-, Dehn- und Kräftigungsübungen, Übungen gegen Haltungsschwäche, aber auch Koordinations-, Reaktions-, Geh- und Gleichgewichtsübungen. Dabei passt sich jede Gymnastikstunde den Fähigkeiten und Interessen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer an. Es ist jederzeit möglich, in den laufenden Kurs einzusteigen.
Gebühr: 12,-€
Leitung: Karin Kockisch
 
10:30  - 13:00
DonnerstagsmalerInnenMonatsgebühr: 25.- €
Leitung: Gudo Knabjohann
...mit betont individueller Beratung. Ausgangspunkt ist die Weckung und Anregung kreativer Fertigkeiten unter Berücksichtigung der zumeist kreativen „Pause“ während der Berufs- bzw. Familienarbeit. Das Kursangebot ist fortlaufend. Es ist jederzeit möglich , in den laufenden Kurs einzusteigen.
 
11:00  - 12:00
Qigong im Sitzen / Acht Brokate Zu den ältesten und auch bekanntesten Qigongformen Chinas gehören die „Acht Brokate“. Der Name drückt die Wertschätzung für diese Übung aus, galt der Brokat doch seit alters her als erlesene Kostbarkeit. Die Übungsfolge besteht aus acht Einzelübungen. Zusammen bilden sie ein vollständiges System, das Gesundheit und Harmonie zwischen Geist und Körper fördert.
Die „Acht Brokate“ werden im Sitzen unterrichtet. Der Kurs ist daher besonders geeignet für alle, die unter Bewegungseinschränkungen leiden oder Probleme mit langem Gehen oder Stehen haben.
Kurs-Termine
Für Fortgeschrittene: Do, 10.10.-19.12.2019, 11:00-12:30 h
Gebühr: € 41,- LAB-Mitglieder € 31,-
Für Einsteiger/innen: Do, 10.10.-19.12.2019, 13:00-14:00 h
Gebühr: € 31,- LAB-Mitglieder € 21,-
Leitung: Monika Daiber-Emisch
 
13:00  - 14:00
Qigong im Sitzen/ Acht Brokate Zu den ältesten und auch bekanntesten Qigongformen Chinas gehören die „Acht Brokate“. Der Name drückt die Wertschätzung für diese Übung aus, galt der Brokat doch seit alters her als erlesene Kostbarkeit. Die Übungsfolge besteht aus acht Einzelübungen. Zusammen bilden sie ein vollständiges System, das Gesundheit und Harmonie zwischen Geist und Körper fördert.
Die „Acht Brokate“ werden im Sitzen unterrichtet. Der Kurs ist daher besonders geeignet für alle, die unter Bewegungseinschränkungen leiden oder Probleme mit langem Gehen oder Stehen haben.
Kurs-Termine
Für Fortgeschrittene: Do, 10.10.-19.12.2019, 11:00-12:30 h
Gebühr: € 41,- LAB-Mitglieder € 31,-
Für Einsteiger/innen: Do, 10.10.-19.12.2019, 13:00-14:00 h
Gebühr: € 31,- LAB-Mitglieder € 21,-
Leitung: Monika Daiber-Emisch
 
14:00  - 16:00
Mobiltelefon – Tablet  
15:00  - 16:00
GymnastikMöchten Sie Ihre Beweglichkeit im Alter erhalten und fördern? Wir bieten in diesem Kurs Übungen „von Kopf bis Fuß“: Lockerungs-, Dehn- und Kräftigungsübungen, Übungen gegen Haltungsschwäche, aber auch Koordinations-, Reaktions-, Geh- und Gleichgewichtsübungen. Dabei passt sich jede Gymnastikstunde den Fähigkeiten und Interessen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer an. Es ist jederzeit möglich, in den laufenden Kurs einzusteigen.
Gebühr: 12,-€
Leitung: Erika Lange
 
18:00  - 20:00
TheatergruppeSpielen Sie mal wieder – machen Sie mal selbst Theater
Termine: donnerstags, 18.00 – 20.00 Uhr,
Monatsgebühr: € 19,–
Leitung: Kornelia Pielmeier (Theaterpädagogin)

Wenn es stimmt, dass in jedem Mensch eine Künstlerin /ein Künstler versteckt ist, dann auch in Ihnen! Kommen Sie zur LAB und machen Sie mit uns Theater. Hier können Sie singen, schreiben, spielen, tanzen, jede Menge Dinge tun, die Freude machen und gleichzeitig Ihren Körper und Geist bewegen. In vielfältigen Spielen und Übungen können Sie Ihre eigene Wahrnehmung weiterentwickeln, ihre Sinne ausprobieren und schärfen. Sie werden spielerisch an das »Theatermachen« herangeführt und haben die Möglichkeit, eigene kleine Theaterstücke zu erarbeiten.
 

Fr, 13. Dezember 2019

10:30  - 11:30
Tanzen wie die GriechenNetzwerke 55plus  

Mo, 16. Dezember 2019

10:30  - 12:00
FranzösischTermine: Jeden 1. und 3. Montag im Monat von 10:30-12:00 Uhr Leitung: Anne-Sophie Corneau Ein Kurs für Leute mit guten Französisch-Kenntnissen, die diese in lockerer, gemütlicher Runde auffrischen wollen. In entspannter Atmosphäre erweitern Sie Ihre Sprachkenntnisse. Bienvenue au cours de Francais! Es ist jederzeit möglich, in die laufende Gruppe einzusteigen.  
10:30  - 13:00
MontagmalerinnenMonatsgebühr: 25.- €
Leitung: Gudo Knabjohann
...mit betont individueller Beratung. Ausgangspunkt ist die Weckung und Anregung kreativer Fertigkeiten unter Berücksichtigung der zumeist kreativen „Pause“ während der Berufs- bzw. Familienarbeit. Das Kursangebot ist fortlaufend. Es ist jederzeit möglich , in den laufenden Kurs einzusteigen.
 
13:00  - 14:00
Kraft- und BalancetrainingSturzprophylaxe
Ein Mangel an körperlicher Aktivität erhöht besonders bei Menschen über 65 Jahren das Sturzrisiko. Das betrifft besonders die Kraft und das Gleichgewicht. Diese können durch gezielte Übungen erhalten bleiben, die in im Kurs durchgeführt werden.
Gebühr: 12,-€
Leitung: Larissa Weilnau
 
13:45  - 15:15
Englisch für Fortgeschrittene  
14:30  - 16:30
Singkreis
Es können z.Z. keine neuen Gruppenmitglieder aufgenommen werden. Die maximale Gruppengröße ist erreicht.

Zum Singen ist man nie zu altNeues Konzept: Anti-Aging für Körper, Stimme und
Gedächtnis in geselliger Runde
Wer Freude am Singen hat und dabei Geist und Körper erfrischen möchte, ist hier richtig! Neben Körper- und Stimmerwärmung zu Beginn lernen wir neue Stücke (Noten lesen ist nicht erforderlich), um das Gedächtnis zu trainieren. Nach der Kaffeepause werden Meilensteine der Musikgeschichte vorgestellt und ein lebendiger Einblick in die Musik gegeben: Träumen Sie mit, wippen Sie im Takt dazu. Jeder darf über das Gehörte reflektieren und seine Gedanken berichten.
Im Anschluss singen wir bekannte Volkslieder, Schlager und auch klassische Melodien. Wir freuen uns auf alle Singfreudigen in unserem Kreis.
Termin: jeden Montag von 14:30 - 16:30 Uhr
Leitung: Katrin Engel
 
15:30  - 17:00
Englische KonversationLeitung: Sandra Karuza
Sie haben schon lange nicht mehr Englisch gesprochen? Keine Gelegenheit? Dabei sind Ihre Englischkenntnisse gut und die englische Sprache hat Ihnen immer viel Spaß gemacht. Warum nicht wieder einsteigen? In der LAB sprechen wir in einem netten Kreis über This and That. Welcome to Conversation in English!
Es ist jederzeit möglich, in die laufende Gruppe einzusteigen.
Termine: Jeden 1. und 3. Montag im Monat von 15:30-17:00 Uhr
 

Di, 17. Dezember 2019

10:30  - 11:30
Gedächtnis- und KonzentrationsübungenAuf spielerische Weise werden in diesem Kurs Ihre „grauen Zellen“ in Schwung gebracht. Es ist jederzeit möglich, in den laufenden Kurs einzusteigen.
Gebühr: 12,-€
Leitung: Elisabeth Böttiger
 
12:00  - 13:00
Gedächtnis- und Konzentrationsübungen
Auf spielerische Weise werden in diesem Kurs Ihre „grauen Zellen“ in Schwung gebracht. Es ist jederzeit möglich, in den laufenden Kurs einzusteigen.
Gebühr: 12,-€
Leitung: Elisabeth Böttiger
 
14:30  - 16:30
Literatur-GesprächskreisTermine: 1. und 3. Dienstag im Monat, jeweils von 14:30-16:30 Uhr
Gebühr: € 2,- pro Nachmittag
Leitung: Sonja Hollenbach
In diesem Literatur-Gesprächskreis werden zeitgenössische und klassische Literatur, Biografien, Erzählungen und Gedichte vorgestellt. Darüber hinaus begibt man sich auf die Spuren des/der Schriftsteller/in. Einstieg in die Gruppe nach Absprache.
 

Mi, 18. Dezember 2019

14:00  - 16:30
WeihnachtsfeierFreuen Sie sich auf ein buntes, fröhliches Programm mit Liedern, Gedichten und Geschichten zur Weihnachtszeit
• mit dem Kinderhort Lernen u. Spaß
• und dem Singkreis der LAB
Gerne können Sie eigene Ideen zur Programmgestaltung einbringen.
 

Do, 19. Dezember 2019

9:30  - 10:30
GymnastikMöchten Sie Ihre Beweglichkeit im Alter erhalten und fördern? Wir bieten in diesem Kurs Übungen „von Kopf bis Fuß“: Lockerungs-, Dehn- und Kräftigungsübungen, Übungen gegen Haltungsschwäche, aber auch Koordinations-, Reaktions-, Geh- und Gleichgewichtsübungen. Dabei passt sich jede Gymnastikstunde den Fähigkeiten und Interessen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer an. Es ist jederzeit möglich, in den laufenden Kurs einzusteigen.
Gebühr: 12,-€
Leitung: Karin Kockisch
 
10:30  - 13:00
DonnerstagsmalerInnenMonatsgebühr: 25.- €
Leitung: Gudo Knabjohann
...mit betont individueller Beratung. Ausgangspunkt ist die Weckung und Anregung kreativer Fertigkeiten unter Berücksichtigung der zumeist kreativen „Pause“ während der Berufs- bzw. Familienarbeit. Das Kursangebot ist fortlaufend. Es ist jederzeit möglich , in den laufenden Kurs einzusteigen.
 
11:00  - 12:00
Qigong im Sitzen / Acht Brokate Zu den ältesten und auch bekanntesten Qigongformen Chinas gehören die „Acht Brokate“. Der Name drückt die Wertschätzung für diese Übung aus, galt der Brokat doch seit alters her als erlesene Kostbarkeit. Die Übungsfolge besteht aus acht Einzelübungen. Zusammen bilden sie ein vollständiges System, das Gesundheit und Harmonie zwischen Geist und Körper fördert.
Die „Acht Brokate“ werden im Sitzen unterrichtet. Der Kurs ist daher besonders geeignet für alle, die unter Bewegungseinschränkungen leiden oder Probleme mit langem Gehen oder Stehen haben.
Kurs-Termine
Für Fortgeschrittene: Do, 10.10.-19.12.2019, 11:00-12:30 h
Gebühr: € 41,- LAB-Mitglieder € 31,-
Für Einsteiger/innen: Do, 10.10.-19.12.2019, 13:00-14:00 h
Gebühr: € 31,- LAB-Mitglieder € 21,-
Leitung: Monika Daiber-Emisch
 
13:00  - 14:00
Qigong im Sitzen/ Acht Brokate Zu den ältesten und auch bekanntesten Qigongformen Chinas gehören die „Acht Brokate“. Der Name drückt die Wertschätzung für diese Übung aus, galt der Brokat doch seit alters her als erlesene Kostbarkeit. Die Übungsfolge besteht aus acht Einzelübungen. Zusammen bilden sie ein vollständiges System, das Gesundheit und Harmonie zwischen Geist und Körper fördert.
Die „Acht Brokate“ werden im Sitzen unterrichtet. Der Kurs ist daher besonders geeignet für alle, die unter Bewegungseinschränkungen leiden oder Probleme mit langem Gehen oder Stehen haben.
Kurs-Termine
Für Fortgeschrittene: Do, 10.10.-19.12.2019, 11:00-12:30 h
Gebühr: € 41,- LAB-Mitglieder € 31,-
Für Einsteiger/innen: Do, 10.10.-19.12.2019, 13:00-14:00 h
Gebühr: € 31,- LAB-Mitglieder € 21,-
Leitung: Monika Daiber-Emisch
 
14:00  - 16:00
Mobiltelefon – Tablet  
15:00  - 16:00
GymnastikMöchten Sie Ihre Beweglichkeit im Alter erhalten und fördern? Wir bieten in diesem Kurs Übungen „von Kopf bis Fuß“: Lockerungs-, Dehn- und Kräftigungsübungen, Übungen gegen Haltungsschwäche, aber auch Koordinations-, Reaktions-, Geh- und Gleichgewichtsübungen. Dabei passt sich jede Gymnastikstunde den Fähigkeiten und Interessen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer an. Es ist jederzeit möglich, in den laufenden Kurs einzusteigen.
Gebühr: 12,-€
Leitung: Erika Lange
 
18:00  - 20:00
TheatergruppeSpielen Sie mal wieder – machen Sie mal selbst Theater
Termine: donnerstags, 18.00 – 20.00 Uhr,
Monatsgebühr: € 19,–
Leitung: Kornelia Pielmeier (Theaterpädagogin)

Wenn es stimmt, dass in jedem Mensch eine Künstlerin /ein Künstler versteckt ist, dann auch in Ihnen! Kommen Sie zur LAB und machen Sie mit uns Theater. Hier können Sie singen, schreiben, spielen, tanzen, jede Menge Dinge tun, die Freude machen und gleichzeitig Ihren Körper und Geist bewegen. In vielfältigen Spielen und Übungen können Sie Ihre eigene Wahrnehmung weiterentwickeln, ihre Sinne ausprobieren und schärfen. Sie werden spielerisch an das »Theatermachen« herangeführt und haben die Möglichkeit, eigene kleine Theaterstücke zu erarbeiten.